Willkommen!

Herzlich Willkommen bei UNITED. UNITEDAm 13. Oktober 2018 hat sich die politische Vereinigung UNITED in Stuttgart gegründet. Bundesvorsitzende ist Uschi Bauer aus Lörrach. Stellvertretende Bundesvorsitzende in einem starken Team sind Peter Jakobeit, Diogenes von der Töss, Thomas Ostheim und Werner Weisser. Gründungsmitglieder sind außerdem Enno Schmidt, Jakob Mast und Nikolai Strub. UNITED Wertewandel Grundeinkommen Jetzt ermöglicht politische Wählbarkeit für verschiedene Themen, die unter dem Motiv der #Menschenwürde vereinbar sind und in eine gleiche Richtung gehen für den gesellschaftlichen Wandel. #UNITED ist auf kommunaler-, Landes- und Bundesebene in Deutschland und der gesamten EU als politische Organisation zugelassen. Wir sind der Überzeugung, dass der Fortschritt nicht nur auf technischer Ebene, sondern noch mehr auf menschlicher Ebene stattzufinden hat, dass die Weiterentwicklung unseres Zusammenlebens auch in rechtlich-politischer Hinsicht mehr von den BürgerInnen ausgehen muss, dass eingefahrene Machtverhältnisse und deren Bequemlichkeit nicht ausreichend sind. Wir sehen die Notwendigkeit, gesellschaftliche Interessensströme zusammenfließen zu lassen und wollen unterschiedliche Bewegungen mit bereits entwickelter Expertise unterstützen, um mehr Wirkkraft zu entfalten. Ein Marktplatz der Ideen soll entstehen, auf dem Partizipation gefördert und Handlungsinitiative beflügelt wird. Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gemeinwohlökonomie, direkte (digitale) Demokratie / Bürgerbeteiligung, Bildung, Klimaschutz / Bodenreform / Wohnraum, bedingungsloses Grundeinkommen / Geldsystem / Steuersystem, freie Märkte / freies Unternehmertum. Ein weiterer Schritt kann sein, über Parteigrenzen hinweg zu denken und die Interessen der so genannten Klein(st)parteien zusammenzuführen – anstatt ‚Sonstige‘ könnte in Wahlergebnissen auch ‚United‘ stehen. Das sind Stimmen im Parlament. Kurz: Raum öffnen und Allianzen schmieden, die echte Schubkraft entwickeln. Bei UNITED bestimmen die Mitglieder die zu bearbeitenden Politikfelder. Lediglich die Satzung und das Programm sind gesetzt, deren praktische Ausgestaltung ist aber grundsätzlich offen. UNITED ist mit dieser Diversität ein natürlicher Gegenpol zu rechtspopulistischen Tendenzen. Diesem Rechtspopulismus wird UNITED an jeder Stelle klar entgegentreten: er widerspricht elementar unserem Menschenbild, das mit dem Claim #MehrMenschlichkeitWagen auf den Punkt gebracht ist. In anderen Worten: UNITED ist ein Immunsystem für die Gesellschaft, in dem sich sämtliche Antikörper entwickeln können, die für eine gesunde Demokratie förderlich sind. Willkommen an Bord!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.